Angela Merkel

Ehrensache mit Nachwuchspotenzial: Kanzlerin Merkel zeichnet im Rahmen des „startsocial“-Wettbewerbs in Berlin „Rent a Jew“ aus. Die Initiative ermöglicht Begegnungen mit jüdischen Ehrenamtlichen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen, um so Klischees zu überwinden. Helfer brauchen Hilfe, sagte die Kanzlerin in ihrer Rede. Das Engagement der vielen Ehrenamtlichen in Deutschland erfülle sie nicht nur mit Stolz, sondern halte auch die Gesellschaft zusammen. Neben „Rent a Jew“ wurden noch sechs weitere Initiativen gewürdigt.   #ehrenamt     #politik     #demokratie     #engagement     #gesellschaft     #gemeinsamstark     #gemeinschaft     #zusammenhalt   --- Being patroness of the competition   @startsocial  _e_v, chancellor   #Merkel   today honoured   @rentajew  _org in   #Berlin  . The social initiative aims to decrease stereotypes by organising meetups between jews and non-jews in schools and other educational institiutions. Helpers need help, chancellor Merkel said: Not only does she feel proud of the many many german volunteers, she moreover believes that these people help cohering society. Altogehter chancellor Merkel honoured seven social initiatives.

Bundeskanzleramt

💬

❤️ 24632

💬

The end of the page